Zusammenfassung

Der Lions Club Vöcklabruck will helfen, Elenas sehnlichen Wunsch für einen Blindenhund zu verwirklichen, um ihr einen Funken Lebendfreude zu vermitteln und ihr den Alltag zu erleichtern. Da keine Unterstützung von der öffentlichen Hand erwartet werden kann, ist sie auf Spenden angewiesen.

Blindenhund für Elena aus Attnang-Puchheim

Projekt-Code: K1X

von Othmar Fetz

  • 38.000,00

    Finanzierungsziel
  • 10.045,00

    Spenden gesammelt
  • 147

    Tage
  • Ziel und Datum

    Campaign End Method
Erhöhter Prozentsatz :
26.43%
Mindestbetrag ist € Maximaler Betrag:€
Attnang Puchheim, Österreich

Othmar Fetz

3 Kampagnen | 0 Geliebte Kampagnen

Siehe vollständige Biografie.

Elenas Schicksal aus Attnang-Puchheim ist deshalb sehr berührend, weil sie in der Blüte ihrer Jugend von einem unvorhergesehenen Ereignis aus der Bahn geworfen wurde.

Als begeisterte Reiterin hat sie mit 15 Jahren an einem Reitturnier teilgenommen. Bei dieser Veranstaltung wurde sie vom Pferd abgeschüttelt. An sich nichts Tragisches. Sie beendete auch das Turnier. Einige Zeit später stellte sich allerdings heraus, dass die Sehkraft ihrer Augen nachließ. Untersuchungen in Augenklinken brachten eine niederschmetternde Diagnose – Elena leidet an der sehr selten vorkommenden „Leberschen Optikusathropie“ ein von der Mutter geerbter und bis dahin unbekannt gebliebener Gendefekt. Bei dieser Krankheit genügt ein Bagatelltrauma – als Folge verliert man in kurzer Zeit die Sehkraft der Augen bis zur völligen Erblindung. Elena ist jetzt 16 Jahre alt und völlig erblindet – sie besucht in Graz die Odilien – Blindenschule.

Der Lions Club Vöcklabruck will helfen, Elenas sehnlichen Wunsch für einen Blindenhund zu verwirklichen, um ihr einen Funken Lebendfreude zu vermitteln und ihr den Alltag zu erleichtern. Da keine Unterstützung von der öffentlichen Hand erwartet werden kann, ist sie auf Spenden angewiesen.

Der LIONS Club Vöcklabruck, welcher im Jahre 1958 gegründet wurde, hat es auf seine Fahnen geschrieben, schnell und unbürokratisch zu helfen. Nicht nur, dass das Schicksal von Elena alle Mitglieder des Clubs berührt, ist es auch eines der Leitziele der LIONS-Bewegung blinden Menschen zu helfen.

Spendenziel:
Unser Ziel ist die Finanzierung der Kosten eines Blindenhundes samt Ausbildung zum Blindenhunde- führer in der Höhe von € 38.000,00. Neben den bereits eingelangten Spenden in Höhe von 28.000,00 fehlen noch € 10.000,00, die über die Plattform „LIONS HELFEN“ bis Ende 2021 erzielt werden sollten.

Name Spende Datum
Anonym 10,00 July 30, 2021
Othmar Fetz 10,00 July 26, 2021
Anonym 25,00 July 23, 2021
Lions Club Vöcklabruck 10.000,00 July 05, 2021